AUTO UNION  TYP A

 


Foto: Martin Schröder

Der Hauptunterschied des Typs A zu den späteren 16-Zylinder-Typen B und C ist die Hinterachsaufhängung an einer über das Getriebe abgestützten Querblattfeder. 

zurück